Schlagwort-Archiv: jung

Analfick-auf-dem-Stuhl

Analgöre mag es tief in den Arsch

Beim letzten Mal als ich Poposex hatte war ich mir nicht hunderprozentig sicher, ob ich wirklich so extrem darauf abfahre in den Hintern gerammelt zu werden. Was mir auf jeden Fall gefällt ist, dass es ein ganz anderes Gefühl ist als vaginal beglückt zu werden. Es hat einige Zeit gedauert bis ich diese seltsamen Gefühle richtig einordnen konnte. Und daher habe ich beschlossen einfach noch mehr Popofickereien zu machen um mir sicher zu sein, wie ich es denn nun wirklich finde.

So nach einigen, teils sehr einprägsamen, Analexperimenten habe ich nun endgültig für mich selbst eine Bewertung getroffen die da wäre: Es gefällt mir sehr, sehr gut! Es ist anders und intensiver und ich bekomme so sogar andere Orgasmen. Beim letzten Mal habe ich mich dabei gefilmt wie ich in meinen Hintereingang gepoppt wurde. Und dann habe ich mir die Aufnahme noch einmal angesehen und dabei meinen eigenen Gesichtsausdruck analysiert als mir der Penis in den Hintern geschoben wurde. Dabei habe ich festgestellt, dass ich dabei echt seltsam gucke. Man könnte sogar meinen, dass es mir unangenehm war. Das ist aber nicht so, ich gucke einfach nur wie ein geiles, verwirrtes Tier. Habe mich fast über mich selbst todgelacht. Also solltest du mir mal dein Sperma in den Popo spritzen, dann sei nicht irritiert wenn ich wie eine Blöde gucke. Das ist halt so bei mir.

Aber auch andere Dinge machen mit mir viel Freude. Mit kann man immer eine abenteuerliche Erotikreise unternehmen. Dabei wird fast kein Fetisch ausgelassen, denn davon habe ich auch sehr viele. Das wirst du schon sehen wenn du dich etwas näher mit mir beschäftigen solltest.

Klicke hier um mehr von ihr zu sehen

Weiterlesen
süße, dicke Nippel

Pia, 28, Freudenstadt: Wer nimmt mich richtig hart ran?

Ich sehe zwar wie ein Püppchen aus und fühle mich auch gerne mal als geiles Sexpüppchen, bin aber nicht harmlos und keineswegs lasch drauf. Mein unanständigen Fantasien und Triebe können mit denen von Männern locker mithalten, wenn nicht gar übertrumpfen. Man sollte sich durch meine zierliche Gestalt nicht täuschen lassen. Ich bin im Bett derbe drauf und übernehme gerne mal die aktive Rolle wenn man nicht aktiv genug ist. Aber ich genieße es auch den passiven Part zu haben und wie eine Puppe in die gewünschte Fickstellung (Hündchenstellung liebe ich) gebracht zu werden und dann hart abgefickt zu werden.

In sexueller Hinsicht war ich schon immer mehr wie ein Kerl drauf. Ich surfe auch viel im Internet und ziehe mir da viel Schweinkram rein. Besonders private Fickfilme sehe ich mir gerne an. Das bringt mein Kopfkino in Fahrt und besonders weil die perverse Fickerei so authentisch rüberkommt macht es mich so geil. Ich wünsche mir auch einen tollen Sexfreund mit dem man echte alles ausprobieren kann und sich vielleicht sogar mal beim Vögeln filmen kann. Die letzten Stecher war nicht gerade sehr experimentierfreudig und eher lasch. Daher sage ich ganz klar, dass ich einen echt wilden, potenten und spielfreudigen Bumspartner suche.

Kannst mich gerne mal kontaktieren wenn du dir sicher bist, dass du so eine coole und potente Sau bist, die es mit mir sexuell aufnehmen kann. Aber keine blöden Sprüche ohne Hirn. Ich mag es dirty und versaut, aber nicht doof!

Weiterlesen

Die erfrischend andere Amateursexseite Ersties.com

Heute wollen wir euch Ersties.com vorstellen. Eine Privatsexseite, die sich in einigen Merkmalen von anderen Portalen dieser Art unterscheidet. Auch hier bekommt man extrem intime Einblicke in das Sexleben von Frauen (und Paaren und Männer), aber hierbei handelt es sich nicht um bekannte Amateursternchen, sondern um echte Studentinnen, die teilweise in WGs zusammenleben und einen ganz ehrlich an ihren intimen Sexerfahrungen teilhaben lassen.

Die Philosophie dahinter ist, dass man nur authentische junge Girls sieht, die mit echtem Elan und Leidenschaft bei der Sache sind. Dazu gehört auch, dass diese Frauen fair für ihre Offenheit entlohnt werden. Diese Natürlichkeit und Echtheit spürt man von der ersten Sekunde an.

Erlebt sie beim Solospaß, bei ihren ersten lesbischen Erlebnissen oder wie junge Paare miteinander sexuell experimentieren. Dabei bleibt alles absolut transparent. Ihr werden von dieser echten Erotikabenteuern nicht genug bekommen können.

Auch interessant zu wissen ist, dass die intimen Videoclips vornehmlich von Frauen produziert werden. Weibliche Pornoliebhaberinnen und Kameragirl beleuchten die weibliche Sexualität in einem ganz anderen Licht. Diese neue Sichtweise ist sehr interessant und besonders anregend. Du wirst Teil ihres Lebens und wirst sehen wie sie dich an ihren erotischen Vorlieben großzügig teilhaben lassen.

Erfreue dich an diesen lebensfrohen deutschen Studentinnen, die sich nicht nur nackt, sondern auch in bei ihrem Höhepunkt zeigen werden. Echter Sex und intime Masturbationsfilme erwarten einen und dazu gibt es noch interessante Interviews mit den offenherzigen Amateurmädels.

Klein Blick in den Mitgliederbereich als registrierter User

Man kann sich kostenlos registrieren und kann sofort einen Blick hinter die Kulissen werfen und sieht schon was einen erwartet. Man kann sich die Mädels genauer ansehen und unter dem Punkt „Updates“ findet man was Neues hinzugekommen ist. Auch gibt es den Menüpunkt „Playdates“. Darunter findet man Livetermine an denen man sich live dazuschalten kann und die Mädels etwas ganz Besonderes vorbereitet haben wo man zusehen. Werde so zum Voyeur oder Regisseur frivoler WGpartys und lasse die ausgelassene und versaute Stimmung auf dich überspringen.

Klicke auf das Banner um dir selbst einen Eindruck davon zu machen.


Wir sind der Meinung, dass dies mal eine willkommene Abwechslung zu den üblichen Mainstreampornos und einen Besuch wert ist. Freuen uns auch über Rückmeldung und Feedback.