attrakttive Dunkelblonde im Netzbody

Tizia, 29, Reutlingen: Wildes Girl steht auf AO-Sextreffen

Hallo du. Schön, dass du den Weg auf mein Datingprofil gefunden hast. Eventuell gefällt dir ja was du sehen bekommst. Dachte für meine Sexannonce kann ich mich auch etwas schamlos rausputzen und ich denke es mir gelungen. Der schrittoffene Netzanzug zeigt mehr als er verhüllt. Eventuell empfange ich dich ja schon bald in dieser obszönen Aufmachung bei mir zu Haus, falls ich dich zu einem Sexbesuch einlade. Es soll nicht eingebildet klingen, aber ich bin mit meinem Körper ganz zufrieden. Ich bin dunkelblond, schön schlank und habe angenehm mittelgroße Titten, die gut in der Hand liegen und nicht hängen. Meine Pussy ist immer schön rasiert, meine Arschbacken knackig und sportlich geformt. Also passt alles. Wenn ich auf deinem Schwanz sitze und meine Pobacken anspanne, dann fühlt sich das auch echt geil an. Ich habe ja schon verschiedene Datingseiten ausprobiert und bin auch parallel angemeldet, und nun versuch ich mal hier mein Glück.

Warum bin ich hier? Auf diese oft gestellte Frage antworte ich mal ganz frech und frei heraus, dass ich nach AO-Sextreffen mit einem leckeren Typen suche. Falls du dich mit den gängigen Abkürzungen nicht auskennst: AO bedeutet Alles ohne, also Sex ohne Kondom. Das hört sich zuerst etwas abenteuerlich und verwegen an, aber ist durchaus machbar. Vor allem wenn man so wie ich Kondom verabscheut und darüber hinaus auch noch eine Latexallergie hat. Man sollte sich häufig sehen und Sex miteinander haben. Selbstredend geht es mir nur um einen einzigen Sexualpartner, anders geht wohl kaum, wenn man AO-Sex ausüben möchte. Daher solltest du dich fest auf mich als dein Sexualpartnerin einlassen und außerdem zum Beginn unserer Bekanntschaft auch mit einem aktuelle Gesundheitszeugnis deine Gesundheit nachweisen. Dann steht unseren langfristigen Sextreffen ohne Kondom nichts mehr im Wege.

Mir reicht ein Schwanz um mich zu befriedigen, ich muss nicht die ganze Männerwelt durchrammeln. Deswegen erwarte ich auch von dir Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit, denn immerhin geht es um unsere Gesundheit. Wenn du auf Nebenpartnerinnen nicht verzichten kannst, solltest du davon absehen dich auf mich einzulassen. Ich bevorzuge Sexspaß ohne Verpflichtungen. Ich werde unsere Zusammenkünfte genießen, aber mehr darfst du von mir nicht erwarten. Weitergehende Gefühle sind von mir nicht eingeplant.

Ich weiß noch wie ich früher immer Affären mit Gummi hatte und schnell die Freude daran verloren habe. Erstens wegen meiner Allergie und zweitens weil mir Sex mit Kondom einfach keine Freude bereitet. Es ist so schön und erregend einen Penis ganz in Natur zu spüren und zu schmecken. Wenn ich einen Schwanz anfasse und in meinem Mund nehme möchte ich ihn spüren und keinen Gummiüberzug sehen, riechen und schmecken. Ich bilde mir auch ein in meiner Vagina einen Unterschied zwischen mit und ohne Kondom zu spüren. Außerdem liebe ich Körpersäfte und mag die Mischung aus Sperma und Fotzensaft, der aus meiner Spalte trieft nachdem du ihn mir abgesahnt hast. Auch lecke und blase ich gerne einen Schwanz mit meinem Mund und schlucke gerne das Sperma. Das habe ich schon immer gemacht und dann kann man das Gummi sowieso gleich weglassen, finde ich.

Jetzt kennst du meine persönliche Einstellung kannst selbst entscheiden, ob deine Kontaktaufnahme für dich in Frage kommt. Falls ja, vergesse nicht mir auch mindestens ein aktuelles Gesichtsfoto von dir mitzuschicken.

Weiterlesen
Fettes Girl fingert sich

Mila, 25, Velbert: Junge Mutter sucht Sexbuddy

Auf meinem Profilbild wirke ich zwar entspannt und guter Dinge, aber das liegt hauptsächlich an den geilen Gefühlen, die ich mir beim Muschirubbeln verschaffe. Mein Normalzustand sieht anders aus. Ich kann meine frivole Ader überhaupt nicht mehr ausleben und bin krass unterfickt. Damit kann ich überhaupt nicht umgehen. Ist halt wirklich ein Mist, wenn man so früh ungewollte schwanger wird. Jetzt b ich ganz alleine mit meinem Baby und keiner da, der mir hilft oder mich zumindest mal ordentlich durchbürstet. Dabei brauche ich das doch so dringend um ausgeglichen zu sein. Ich bin noch jung und besitze eine starke Libido. Vor der Schwangerschaft bin ich durch die Clubs getingelt und habe auch öfters One-Night-Stands gehabt. Bis auf deinen einen miesen Fick, der diese ganze Misere verursacht hat. Jetzt bestehe ich absolut auf Kondome. Wenn sich überhaupt mal jemand für mich interessieren sollte.

Wenn du wüsstest was ich durchgemacht habe. Schwangersein ist für eine sexgeisterte junge Frau echt der Horror. Deine Hormone spinnen, man wird immer notgeiler keiner da, der einen durchbumst um mal den Kopf freizubekommen. Dann wachsen einem auch noch gewaltige Milcheuter bis die Haut echt spannt. Total prall und riesig waren die Dinger und dann werden sie ausgesaugt und danach hat man dann nur noch gewaltige Hängeeuter. Ich habe in der Zeit über 10 Kilo zugenommen und die wollen auch einfach nicht mehr weg. Früher war ein geiles dralles Mädel mit weiblichen Rundungen und jetzt bin ich einfach nur noch ein junges, fettes Tittenmonster.

Das sind die Fakten, die ich ungeschönt offenlege. Da ich quasi überhaupt keine Möglichkeiten mehr zum Ausgehen habe ist es schwierig so einen Typen ins Bett zu bekommen. Zumal ich mit meinem momentan Äußerem auch etwas gehemmt bin und mich vermutlich sowieso nicht trauen würde einen Typen anzusprechen. Jetzt möchte ich mal sehen, ob die Datesuche im Netz das Richtige für mich ist. Meine Ansprüche sind gar nicht groß. Ich wünsche mir nur einen freundlichen Sexbuddy, der mich nicht verarscht, sondern ehrlich zu mir ist. Vor allem sollte er echt Bock haben es mir zu besorgen und er sollte zusammenhängende Sätze sprechen können. Er sollte auch nicht so alt sein, dass er mein Vater sein könnte. Ich denke so bis 35 Jahren finde ich ganz okay. Und da mich das ganze Onlinekennenlernen auch Zeit kostet wäre es super, wenn du nicht nur mal aus Neugierde einmal über mich drüberrutschen würdest, sondern mich öfters mal für ein geiles Stelldichein besuchen kommen würdest. Wenn man sich schon etwas kennt, dann kann man auch mal spontan sein wenn sich eine Sexgelegenheit ergibt. Beziehungsweise meine ich mit spontan eher dich, denn ich kann überhaupt nicht spontan sein. Deswegen wenn sich durch Zufall mal eine kinderlose Zeit für mich ergibt, wäre es natürlich genial wenn du dann mal schnell spontan bei mir vorbeikommen würdest um diese freie Zeit zum Bumsen zu nutzen.

Wie du an meiner Ausdrucksweise merkst, bin ich trotz allem noch immer ziemlich versaut und ich kann dir versprechen, dass es mit mir Bett nicht langweilig sein wird. Ich habe echt wenige Tabus und je erregter ich bin, desto mehr perversen Kram mache ich mit. Und derzeit werde ich sehr schnell sehr erregt…

Weiterlesen
abgebundene Euter

Dickbusige, 33: Vollbusige Chatpartnerin auf Partnersuche

Gefallen dir ihre abgebundene Euter? Mit den Gummibändern werden die sonst lange nach unten hängenden Natureuter schön prall. Dazu noch ihr geiler Spuckefaden, der aus ihrem willigen Fickmaul trieft – das macht doch Lust auf mehr? Ihre Monsternippel sind nebenbei bemerkt nicht mit Nippelpumpen aufgepumpt worden, sondern von Natur aus so dick und prall. Sie ist 165cm groß und bringt 85 Kilogramm geiles, pures Fickfleisch auf die Waage. Ihre Prachteuter haben die Größe 95-E und wiegen auch einige Kilos. Die müssen auch regelmäßig gelüftet werden und freischwingen, damit sie sicjh wohlfühlen. Derzeit träumt sie von einem krassen Gangbang bei dem ihr die Ficksahne mehrerer Schwänze auf den ganzen nackten Körper und ihren gewaltigen Hängern verteilt wird.

Ihr Profilfoto ist aber nur ein Teilaspekt von dem was sie alles an praller Erotik zu bieten hat. Sie ist eine mollige Webcamdarstellerin, die ihrer Freizeit gerne als versaute Chatpartnerin fungiert. Dabei ist das für sie mehr Hobby als Job, denn sie ist gerade ehrlich auch auf Partnersuche und daher gibt es derzeit mit ihr auch nur Realsextreffen wenn eine Liebesbeziehung im Raum steht. Sollte man nicht vorhaben sich auf eine neue Liebe mit ihr einzulassen kann man aber auch vortrefflich mit ihr frivol videochatten. Dabei zeigt sie dir was du sehen willst unter anderem heftige Dildobefriedigung inklusive Fotzenspritzen. Übrigens hat sie nicht nur gigantische Nippel, sondern auch riesige Pussylappen.

Weiterlesen
Hübsche Dunkelblonde sitzt auf Couchstuhl

Alena, 27, Düren: Als deine Sexfreundin möchte ich regelmäßig mit dir vögeln

Ich denke mein Wunsch ist absolut legitim, denn auch als Mädel hat man wohl das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung und das Anrecht seine Sextriebe bedingungslos auszuleben. Erotik hat mich schon mit dem Erreich meiner Pubertät fasziniert und bestimmt seitdem mehr oder weniger mein Leben. Leider hat die Pubertät bei mir nicht für ein starkes Brustwachstum gesorgt, nur meine Nippel sind gewachsen. So gesehen muss man bei mir als Sexpartner mit flachen Brüsten und dicken dicken, spitzen Nippeln Vorlieb nehmen. Ich denke es gibt Schlimmeres, denn immerhin ist der Rest von mir doch ganz gut geraten.

Es wäre wirklich wunderbar hier jemanden zu finden, der genauso viel Spaß am Vögeln hat und einer derjenigen ist, die über eine beeindruckende Potenz verfügen um mit mir die ganze Nacht durchzuficken. Gegen eine ausgewachsene Poppfreundschaft hätte ich wahrlich nichts einzuwenden. Man verabredet sich wann immer man gerade Bock auf intime Beschäftigungen hat und danach geht wieder jeder seines Weges. Besonders praktisch ist es natürlich wenn man so nahe beieinander wohnt, dass man sich auch mal ganz schnell spontan zum Vögeln verabreden kann. Aber das ist kein Muss. Das wäre wohl zu optimistisch betrachtet. Ich bin auch durchaus bereit 10-20 Kilometer für einen guten Fick mit meinem lieben Bumsfreund zu fahren.

Wenn man solo ist, dann ist das doch die perfekte Sache um dennoch ständig mit Sex versorgt zu sein. Und im Notfall kann man auch mal zusammen einen trinken gehen. So stelle ich mir das vor. Aber es sollte schon eine gewisse Regelmäßigkeit vorhanden sein. So ein oder zweimal die Woche will ich schon flachgelegt werden. Also ganz unverbindlich ist die ganze Sache auch nicht. Wenn ich deine Sexfreundin sein soll solltest du mich auch befriedigen wollen und können. Sonst verliere ich schnell den Spaß an uns. Erotisch Zweisamkeit in wohldosierter Dosis mit Pausen ist genau das Richtige für mich. Natürlich werde ich dich auch ausgiebig sexuell verwöhnen, ist ja klar. Bin nicht faul und genieße nur. Bin selbst gerne aktiv und manchmal kann es auch etwas ausschweifend sein, wenn ich richtig rattig bin. Manchmal werde ich dann auch leicht pervers, aber das macht dir doch sicherlich nichts aus. Vielleicht sollten wir vorher mal über ein paar grundlegende Vorlieben und Fantasien quatschen um sicherzustellen, dass wir in dieser Hinsicht wenigstens etwas zusammenpassen.

Weiterlesen
sexy Frau mit langen rotbraunen Haaren

DeepInsideDaisy, 36: Spermasüchtige Dreilochsklavin steht auf Fotzendehnung

Das ist Daisy, ein süßer Name für eine hammergeiles Amateurmodel, dass in vielen Belangen einzigartig ist. Natürlich war sie bei der Auswahl ihres erotischen Künsternamens auch frivol angeregt und der Name ist ja wohl auch mehr als zweideutig. Ihre erschreckende Offenheit übertrumpft die meisten anderen Amateurinnen.

Als Privatperson ist meist eine sehr witzige Persönlichkeit und hat vielseitige Interessen. Aber sobald es um Sex geht verwandelt sie sich ein eine rassige Wildkatze, die ihre krasse Lust gnadenlos auslebt. Sie ist stark exhibitionistisch veranlagt und liebt auch experimentellen Sex. Als zeigegeile Pornobombe mit gewaltigen gemachten Titten zeigt sie sich natürlich extrem gerne nackt und filmt sich in jeder freien Minute alleine oder beim Rammeln mit anderen Männern (und Frauen). Das kickt sie ungemein. Am liebsten zeigt sie sich dabei in extrem perversen Fetischklamotten wie Latex und Nylon. Auch verfügt sie über ein enorm große Auswahl unterschiedlichster Sexspiezeuge, die ihre süße Fotze ungemein aufdehnen können. Sie hat sowieso schon riesige Fotzenlappen und wenn sich diese Riesenschamlippen bis an die Belastungsgrenze gespannt um einen extrem dicken Dildo spannen, der fest in ihrer Fotze steckt, dann ist das ein unglaublich geiler Anblick für die Götter.

Es ist für sie eine wunderbare Befriedigung ihre User mit ihren selbstgedrehten Hobbypornos um den Verstand zu bringen. Und natürlich beherrscht Dirty-Talk perfekt wenn man einen Privatchat mit ihr führt und geizt dabei nicht mit nackten Tatsachen und extremen Livehardcoresex für einen ganz alleine. Wenn man sich perversen Intimfilme ansieht bekommt man eine ganz gute Vorstellung mit wem man es zu tun hat. Bei ihr kann man ganz offen und tabulos sein und sich über wirklich alles mit ihr unterhalten. Im Videochat hat definitiv keine Grenzen und wird alles machen was du dir wünscht und je perverser desto besser für sie. Und umso glitschiger wird auch ihre Megamöse sein, die sie dir gerne live ganz in Nahaufnahme präsentiert.

Sie zeigt sich auch gerne als abgefahrene Dreilochsklavin und gefesselt mit krass gestopfter Möse. Ein echter Augenschmaus, sollte man sich unbedingt mal ansehen. Ihre Perversionen sind einfach unendlich, so gibt es zum Beispiel ein Video von ihr, in dem sie ein Spekulum in ihrer Fotze hat und dann pinkelt einer direkt in ihre geöffnete Fotze. Und auf vielen ihrer Filme sind die männlichen Darsteller echte User mit denen sie sich getroffen hat. Möchtest du sie beim Ausleben ihrer Perversionen unterstützen und sie mal ganz real als devote Dreilochstute erleben und sie so gefesselt durchbumsen und anpinkeln? Dann frage sie, höflich, danach. Echte Sexverabredungen sind mit ihr möglich, aber vielleicht nicht gleich nach der ersten Nachricht.

Weiterlesen
Lesbisches BDSMpärchen

Lesbisches Fetisch-Pärchen zeigt intime BDSM-Session

In dieser Fotostrecke erhält man intime Einblicke in den BDSM-Alltag eines jungen Lesbenpaar für das BDSM zum Beziehungsalltag dazugehört. Es sind die devote Petra und die dominante Simone. Petra ist 26 Jahre, leicht mopplig und stark intimgepierct. Simone ist 28 Jahre alt, Latexliebhaberin und schon seit Ewigkeiten rein dominant. Sie sind seit 2 Jahren ein festes BDSMpärchen und Petra übernimmt zu Hause immer die Rolle der Sub. Sie führen eine 24/7 Beziehung, nur wenn sie ausgehen oder sich mit Leuten treffen, die sie nicht so gut kennen verbergen sie die Rollenverteilung. Aber wer gut aufpasst würde auch dann bemerken, dass selbst dann in ihrer Rolle sind.

Weiterlesen

Aische-Pervers, 35, PLZ:13xxx: Perverser Dirty-Talk und Hardcoresexshows erwarten dich bei ihr

Mittlerweile hat sie sich einen echten Namen gemacht und ist ein echtes Pornooriginal geworden. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass man sie bereits aus den Medien oder von anderen Internetseiten kennt. Auch wenn sie bereits bekannt ist, ändert dies nichts daran, dass sie immer voll für ihre User da ist.

Mit ihr erlebt man den Allerfeinsten (und dreckigsten) Dirty-Talk überhaupt und ihre sexy Liveshows lassen niemanden unberührt. Gemeinsam mit ihr wird da jeder Penis auf seine Kosten kommen und früher oder später komplett spermaentleert sein.

Bemerkenswert bei ihr ist ist die hohe Anzahl an Intimvideos, die sie auf ihrem Profil veröffentlicht hat. Bislang sind es ungefähr 600 Videos und fast 200 Fotoaufnahmen von sexy bis krass pervers. Dabei ist der Inhalt dieser Videoaufnahmen extrem unterschiedlich. Beispielsweise gibt sie dort Wichsanleitungen, die sie dann auch überwacht und dich auffordert dich ganz genau nach ihren Vorgaben selbst zu befriedigen.
Mit dabei sind auch die raren Userpornodrehs. Bei einem dieser Mitschnitte sieht man wie sie sich mit einem natursektbegeisterten User trifft um mit ihm zusammen pervers rumzupissen. Also sie lässt sich und ihre prallen Silikontitten von ihm anpinkeln und auch er bekommt ihren goldenen Urinsaft zu schmecken. Auf solch perversen lässt sich ansonsten kaum ein Webcambabe ein. Vor allem nicht wenn man schon so berühmt und bekannt ist. Sie hätte es nicht nötig, aber macht es trotzdem, vielleicht ist sie deswegen bei den Nutzern auch so beliebt.

Weiterlesen
Blondine mit Brille in Unterwäsche im Wald

Bella, 27: Süße Fickzwergin mag Cam-To-Cam-Sex mit dir

Hi Süßer! Super, dass du dir mal mein kleines Profil anschaust. Das ist fast genauso klein wie ich, denn ich bin echt ein Sexzwerg und auch ein ideales Standgebläse beim Blasen. Ich bin gerade mal 136cm klein, runde aber oft auf 140cm auf. Aber meine Proportionen stimmen und ich bin keine Liliputanerin. Bin einfach nur ein ziemlich kleine sexy Blondine, mit sexy Piercings, schönen Tätowierungen und einem vollem Blasemund.

Wenn ich mich nicht besonders aufstyle, dann wirke ich unschuldig und gebe mich anfangs auch etwas bieder. Aber wenn es allmählich heißer wird und ich „aufgetaut“ bin, dann kommt die wahre Bella zum Vorschein. Und dann erlebst du eine unanständige Blondine, die für viele Schweinereien zu haben ist. Ich liebe es sogar meine verruchte Seite rauszulassen, vor allem hier auf diesem lockeren Sexportal. Denn draußen in der Öffentlichkeit kann man nicht gleich jeden so offen ansprechen und gleich intime Details rauslassen. Würde jedenfalls ziemlich seltsam rüberkommen, aber hier ist das ja kein Problem. Ich denke die meisten männlichen User freuen sich wohl eher über meine sexuelle Offenheit und Kontaktfreudigkeit.

Sehe dich ruhig auf meinem Profil um und wenn es dich anspricht, dann kannst du sehr gerne mit mir in Verbindung treten. Ich denke es macht sicherlich Spaß zusammen etwas Sexting zu machen und sich vielleicht mittels Cam-to-Cam erotisch miteinander zu vergnügen. Aber ich mag es auch einfach so ein paar nette Zeilen miteinander auszutauschen. Zusammen schaffen wir es sicherlich den Alltag zu vertreiben.

Weiterlesen
Fotze öffnen

Amber, 25, Köln: Ich stehe für Livedates zur Verfügung

Mein erotischer Künstlername ist zwar Amber, aber mein richtiger Name ist Kim. Was ich für wichtig erachte ist die Tatsache, dass ich hundertprozentig deutsch bin. Es gibt ja doch viele erotische Camdarstellerinnen, die kaum oder gar nicht deutsch sprechen. Da ist es nicht so einfach für jedermann eine erotische Stimmung aufzubauen und so richtig frivol zu Sexchatten. Wenn man nur die Hälfte versteht und vor allem die geilen schmutzigen Worte nicht richtig versteht, dann kann das doch der Geilheit einen Abbruch tun. Außer man hat auf diese Weise vor seine Englischkenntnisse zu verbessern. Mit mir ist das alles kein Problem. Mich versteht man einwandfrei, auch wenn ich sehr obszön werde. Und das finde ich schon sehr wichtig.

Mir kann man besten Onlinesex erleben und ich mache auch reale Livedates, aber natürlich nicht dauernd. Bin ja keine Professionelle, sondern studiere und führe nebenbei auch noch ein Privatleben. Und das möchte ich mir auch behalten. Deswegen benötige ich schon teilweise 14 Tage um einen Ficktermin zu planen. Aber es geht dann natürlich immer noch real mit mir zu schlafen oder mit mir zusammen einen heißen Privatpornofilm nach deinen Wünschen zu drehen.

Also etwas geduldig sein und warten wird auch belohnt. Denn dann wirst du ein durchaus hübsches, witziges, ungekünsteltes Amateurgirl mit praller Oberweite und dauersteifen Nippeln hautnahe erleben. Übrigens ich bekomme manchmal sogar einen Nippelorgasmus, wenn man mich an meinen Brustwarzen, einer meiner erogensten Zone, durch Lecken, Saugen und Umkreisen mit dem Finger erregt. Um meine ehrliche Freude an solchen Userverabredungen zu bewahren sind mir ein paar Punkte wichtig, damit wir nicht nur im Bett Spaß miteinander haben, sondern auch zwischenmenschlich harmonieren. Übrigens manchmal suche ich auch private Drehpartner für Urlaubtrips. So habe ich mich zum Beispiel mit einem User mal auf Zypern getroffen.

Aber nun zu den Punkten, die mir wichtig sind:
Wenn du es persönlich mit mir treiben willst, dann stelle dich doch bitte mit deinem richtigen Namen bei mir vor. Das ist dann schon viel persönlicher. Auch ein oder zwei aktuelle Fotos von dir wären hilfreich, denn es ist wohl verständlich, dass ich sehen möchte wer mir bald seinen Schwanz zwischen die Beine schiebt. Auch mag ich es wenn du mir ein bisschen was über dich erzählst um zumindest einen kleinen Draht zu dir zu bekommen. Und das Wichtigste für uns beide ist wohl, dass du mir ganz ehrlich erzählst was du dir so vorstellst und was du beim Sex gerne hast. Also deine Neigungen und Vorlieben. Und dann würde ich dich auch gerne mal bei einem Videodate live sehen und hören. Dadurch bekommt man wohl die realistischsten Eindrücke von einem anderen Menschen.

So das war es eigentlich und nun bin ich auf deine Mail gespannt auf die ja vielleicht bald leidenschaftliche Stunden folgen werden.

Weiterlesen

Jana, 23, Ratingen: Sexy Studentin macht Ficktermin für kleines Taschengeld

Ja, ich bin wohl von Natur aus etwas naturgeil geil veranlagt, aber das ist doch gut für uns beide. Ist doch schön wenn man oft und viel Lust aufs Poppen hat. Bitte verinnerliche aber, dass es mir dabei nicht hauptsächlich um Geld geht, sondern größtenteils um meinen eigenen Sexspaß und abenteuerliche Erfahrungen. Vor jedem Termin habe ich ein Kribbeln im Bauch. Eine Mischung aus Lust, Vorfreude und positiver Aufregung. Wenn du eine eine sexy Studentin nackt sehen und auch flachlegen möchtest, dann biete ich dir die Möglichkeit dazu. Aber da es mir darum geht, dass wir beide richtig viel Sexvergnügen miteinander haben verabrede ich mich nicht mit jedem.

Dabei geht es mir gar nicht mal so ums Alter und das Aussehen. Das ist für mich zweitrangig. Viel wichtiger ist, dass man sich gleich sympathisch findet und miteinander harmoniert. Natürlich nicht so stark wie man es für eine Liebesbeziehung bräuchte, aber schon so, dass man eben kein Problem damit hat miteinander zu schlafen. Normalerweise ist das auch kein größeres Problem. Ich bin echt umgänglich und die meisten Herren mit denen ich kommuniziere sind auch nett und lieb. Aber es gab schon Fälle da hat man gleich gespürt, dass es mit der zwischenmenschlichen Chemie nicht ganz so gut passt. Dann bitte ich es zu respektieren wenn ich keine Fickverabredung ausmachen möchte.

Wenn ich mit dir einen Termin ausmache, dann klappt das bei mir auch zu 99 Prozent, außer ich bin krank oder habe einen Unfall. Das passiert in der Regel aber höchst selten bei mir. Von dir erwarte ich dies auch, erst recht wenn ich weiter fahren muss. Verlässlichkeit und Sauberkeit sind zwei wichtige Faktoren für mich. Zur Bezahlung kann ich soviel sagen, dass ich keine Preise und auch keine Stundenliste habe. Wir treiben es einfach kurz oder lang miteinander, quatschen noch etwas oder auch nicht. Zahle soviel du willst, ich sehe das als keine Spende für meine Studentenkasse an. Verlange tue ich nichts von dir.

Weiterlesen