Kategorie-Archiv: Sexkontakte

Fettes Girl fingert sich

Mila, 25, Velbert: Junge Mutter sucht Sexbuddy

Auf meinem Profilbild wirke ich zwar entspannt und guter Dinge, aber das liegt hauptsächlich an den geilen Gefühlen, die ich mir beim Muschirubbeln verschaffe. Mein Normalzustand sieht anders aus. Ich kann meine frivole Ader überhaupt nicht mehr ausleben und bin krass unterfickt. Damit kann ich überhaupt nicht umgehen. Ist halt wirklich ein Mist, wenn man so früh ungewollte schwanger wird. Jetzt b ich ganz alleine mit meinem Baby und keiner da, der mir hilft oder mich zumindest mal ordentlich durchbürstet. Dabei brauche ich das doch so dringend um ausgeglichen zu sein. Ich bin noch jung und besitze eine starke Libido. Vor der Schwangerschaft bin ich durch die Clubs getingelt und habe auch öfters One-Night-Stands gehabt. Bis auf deinen einen miesen Fick, der diese ganze Misere verursacht hat. Jetzt bestehe ich absolut auf Kondome. Wenn sich überhaupt mal jemand für mich interessieren sollte.

Wenn du wüsstest was ich durchgemacht habe. Schwangersein ist für eine sexgeisterte junge Frau echt der Horror. Deine Hormone spinnen, man wird immer notgeiler keiner da, der einen durchbumst um mal den Kopf freizubekommen. Dann wachsen einem auch noch gewaltige Milcheuter bis die Haut echt spannt. Total prall und riesig waren die Dinger und dann werden sie ausgesaugt und danach hat man dann nur noch gewaltige Hängeeuter. Ich habe in der Zeit über 10 Kilo zugenommen und die wollen auch einfach nicht mehr weg. Früher war ein geiles dralles Mädel mit weiblichen Rundungen und jetzt bin ich einfach nur noch ein junges, fettes Tittenmonster.

Das sind die Fakten, die ich ungeschönt offenlege. Da ich quasi überhaupt keine Möglichkeiten mehr zum Ausgehen habe ist es schwierig so einen Typen ins Bett zu bekommen. Zumal ich mit meinem momentan Äußerem auch etwas gehemmt bin und mich vermutlich sowieso nicht trauen würde einen Typen anzusprechen. Jetzt möchte ich mal sehen, ob die Datesuche im Netz das Richtige für mich ist. Meine Ansprüche sind gar nicht groß. Ich wünsche mir nur einen freundlichen Sexbuddy, der mich nicht verarscht, sondern ehrlich zu mir ist. Vor allem sollte er echt Bock haben es mir zu besorgen und er sollte zusammenhängende Sätze sprechen können. Er sollte auch nicht so alt sein, dass er mein Vater sein könnte. Ich denke so bis 35 Jahren finde ich ganz okay. Und da mich das ganze Onlinekennenlernen auch Zeit kostet wäre es super, wenn du nicht nur mal aus Neugierde einmal über mich drüberrutschen würdest, sondern mich öfters mal für ein geiles Stelldichein besuchen kommen würdest. Wenn man sich schon etwas kennt, dann kann man auch mal spontan sein wenn sich eine Sexgelegenheit ergibt. Beziehungsweise meine ich mit spontan eher dich, denn ich kann überhaupt nicht spontan sein. Deswegen wenn sich durch Zufall mal eine kinderlose Zeit für mich ergibt, wäre es natürlich genial wenn du dann mal schnell spontan bei mir vorbeikommen würdest um diese freie Zeit zum Bumsen zu nutzen.

Wie du an meiner Ausdrucksweise merkst, bin ich trotz allem noch immer ziemlich versaut und ich kann dir versprechen, dass es mit mir Bett nicht langweilig sein wird. Ich habe echt wenige Tabus und je erregter ich bin, desto mehr perversen Kram mache ich mit. Und derzeit werde ich sehr schnell sehr erregt…

Weiterlesen
Hübsche Dunkelblonde sitzt auf Couchstuhl

Alena, 27, Düren: Als deine Sexfreundin möchte ich regelmäßig mit dir vögeln

Ich denke mein Wunsch ist absolut legitim, denn auch als Mädel hat man wohl das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung und das Anrecht seine Sextriebe bedingungslos auszuleben. Erotik hat mich schon mit dem Erreich meiner Pubertät fasziniert und bestimmt seitdem mehr oder weniger mein Leben. Leider hat die Pubertät bei mir nicht für ein starkes Brustwachstum gesorgt, nur meine Nippel sind gewachsen. So gesehen muss man bei mir als Sexpartner mit flachen Brüsten und dicken dicken, spitzen Nippeln Vorlieb nehmen. Ich denke es gibt Schlimmeres, denn immerhin ist der Rest von mir doch ganz gut geraten.

Es wäre wirklich wunderbar hier jemanden zu finden, der genauso viel Spaß am Vögeln hat und einer derjenigen ist, die über eine beeindruckende Potenz verfügen um mit mir die ganze Nacht durchzuficken. Gegen eine ausgewachsene Poppfreundschaft hätte ich wahrlich nichts einzuwenden. Man verabredet sich wann immer man gerade Bock auf intime Beschäftigungen hat und danach geht wieder jeder seines Weges. Besonders praktisch ist es natürlich wenn man so nahe beieinander wohnt, dass man sich auch mal ganz schnell spontan zum Vögeln verabreden kann. Aber das ist kein Muss. Das wäre wohl zu optimistisch betrachtet. Ich bin auch durchaus bereit 10-20 Kilometer für einen guten Fick mit meinem lieben Bumsfreund zu fahren.

Wenn man solo ist, dann ist das doch die perfekte Sache um dennoch ständig mit Sex versorgt zu sein. Und im Notfall kann man auch mal zusammen einen trinken gehen. So stelle ich mir das vor. Aber es sollte schon eine gewisse Regelmäßigkeit vorhanden sein. So ein oder zweimal die Woche will ich schon flachgelegt werden. Also ganz unverbindlich ist die ganze Sache auch nicht. Wenn ich deine Sexfreundin sein soll solltest du mich auch befriedigen wollen und können. Sonst verliere ich schnell den Spaß an uns. Erotisch Zweisamkeit in wohldosierter Dosis mit Pausen ist genau das Richtige für mich. Natürlich werde ich dich auch ausgiebig sexuell verwöhnen, ist ja klar. Bin nicht faul und genieße nur. Bin selbst gerne aktiv und manchmal kann es auch etwas ausschweifend sein, wenn ich richtig rattig bin. Manchmal werde ich dann auch leicht pervers, aber das macht dir doch sicherlich nichts aus. Vielleicht sollten wir vorher mal über ein paar grundlegende Vorlieben und Fantasien quatschen um sicherzustellen, dass wir in dieser Hinsicht wenigstens etwas zusammenpassen.

Weiterlesen

Jana, 23, Ratingen: Sexy Studentin macht Ficktermin für kleines Taschengeld

Ja, ich bin wohl von Natur aus etwas naturgeil geil veranlagt, aber das ist doch gut für uns beide. Ist doch schön wenn man oft und viel Lust aufs Poppen hat. Bitte verinnerliche aber, dass es mir dabei nicht hauptsächlich um Geld geht, sondern größtenteils um meinen eigenen Sexspaß und abenteuerliche Erfahrungen. Vor jedem Termin habe ich ein Kribbeln im Bauch. Eine Mischung aus Lust, Vorfreude und positiver Aufregung. Wenn du eine eine sexy Studentin nackt sehen und auch flachlegen möchtest, dann biete ich dir die Möglichkeit dazu. Aber da es mir darum geht, dass wir beide richtig viel Sexvergnügen miteinander haben verabrede ich mich nicht mit jedem.

Dabei geht es mir gar nicht mal so ums Alter und das Aussehen. Das ist für mich zweitrangig. Viel wichtiger ist, dass man sich gleich sympathisch findet und miteinander harmoniert. Natürlich nicht so stark wie man es für eine Liebesbeziehung bräuchte, aber schon so, dass man eben kein Problem damit hat miteinander zu schlafen. Normalerweise ist das auch kein größeres Problem. Ich bin echt umgänglich und die meisten Herren mit denen ich kommuniziere sind auch nett und lieb. Aber es gab schon Fälle da hat man gleich gespürt, dass es mit der zwischenmenschlichen Chemie nicht ganz so gut passt. Dann bitte ich es zu respektieren wenn ich keine Fickverabredung ausmachen möchte.

Wenn ich mit dir einen Termin ausmache, dann klappt das bei mir auch zu 99 Prozent, außer ich bin krank oder habe einen Unfall. Das passiert in der Regel aber höchst selten bei mir. Von dir erwarte ich dies auch, erst recht wenn ich weiter fahren muss. Verlässlichkeit und Sauberkeit sind zwei wichtige Faktoren für mich. Zur Bezahlung kann ich soviel sagen, dass ich keine Preise und auch keine Stundenliste habe. Wir treiben es einfach kurz oder lang miteinander, quatschen noch etwas oder auch nicht. Zahle soviel du willst, ich sehe das als keine Spende für meine Studentenkasse an. Verlange tue ich nichts von dir.

Weiterlesen
Brünette zeigt ihren nackten Hintern

Manja, 30, Griesheim: Sie sucht lockere Sexbeziehung

Sei mir gegrüßte mein lieber, vielleicht zukünftiger Lover. Wäre ja ganz nett wenn wir vielleicht schon bald hautnahe miteinander zu tun hätten. Natürlich vorausgesetzt du gefällst mir – und ich dir. Dafür sollten wir schon ein paar Mails miteinander austauschen.

Mit meinem Singleleben komme ich schon ganz gut zurecht, nur im Bett ist es mir alleine etwas zu langweilig geworden. Immer nur alleine Selbstbefriedigung betreiben wird auf Dauer öde. So schlecht sehe ich ja auch nicht aus, nur meine Brüste sind mir etwas zu flach. Aber ich bin einfach nicht der Typ Frau, die aktiv auf Männer zugeht. Online stelle ich mir das etwas einfach vor. Ihr schreibt mich an, ich antworte zurück und so nähert man sich langsam etwas aneinander an.

Würde schon gerne mal wieder etwas Aufregendes erleben. In letzter Zeit war mein Leben doch recht eintönig. Ich kann und will sogar Single bleiben, aber ich will baldmöglichst meinen Sexnotstand beenden und eine zwanglose Sexbeziehung eingehen. Es gibt einige zum Nachholen für mich. Es hat sich einiges an Sexbedarf in mir aufgestaut um es mal ganz unverhohlen auszudrücken. Werde dennoch aber keine Kurschlussentscheidung treffen. Auf einen Internet-One-Night-Stand habe ich keinen Bock. Etwas Anlaufzeit benötig ich schon.

Wenn es so weit kommt, dann möchte ich nicht nur einmal mit dir schlafen. Man sollte sich regelmäßig sehen und sich sexueller immer besser aufeinander einspielen. Nenne es wie du willst. „Sexfreund“ oder „Sexkumpel“ – irgendetwas in der Art solltest du für mich sein. Ein fester Teil meines Sexlebens ohne gleich eine Beziehung führen zu müssen. Und natürlich sollte das alles ohne finanzielle Interessen ablaufe. Ich für meinen Teil habe keinerlei finanzielle Hintergedanken. Und ich möchte mich dir auch nicht verpflichten fühlen. Es soll für uns beide relativ unverbindlich sein. Gegen eine freundschaftliche Komponente habe ich auch nichts einzuwenden, solange es nicht zu viel wird.

Und wenn es mit uns zur Sache geht kann man sich im Laufe der Zeit schon auch etwas steigern. Mag es dann durchaus schon auch mal versaut. Dann können wir uns dreckige Sachen ins Ohr flüstern und auch mal versautere Dinge zusammen ausprobieren. Ich bin willens da etwas erotisch herumzuexperimentieren. Ich besitze auch ein paar interessante Sextoys, die man ins Liebesspiel miteinbeziehen könnte.

Weiterlesen
süße, dicke Nippel

Pia, 28, Freudenstadt: Wer nimmt mich richtig hart ran?

Ich sehe zwar wie ein Püppchen aus und fühle mich auch gerne mal als geiles Sexpüppchen, bin aber nicht harmlos und keineswegs lasch drauf. Mein unanständigen Fantasien und Triebe können mit denen von Männern locker mithalten, wenn nicht gar übertrumpfen. Man sollte sich durch meine zierliche Gestalt nicht täuschen lassen. Ich bin im Bett derbe drauf und übernehme gerne mal die aktive Rolle wenn man nicht aktiv genug ist. Aber ich genieße es auch den passiven Part zu haben und wie eine Puppe in die gewünschte Fickstellung (Hündchenstellung liebe ich) gebracht zu werden und dann hart abgefickt zu werden.

In sexueller Hinsicht war ich schon immer mehr wie ein Kerl drauf. Ich surfe auch viel im Internet und ziehe mir da viel Schweinkram rein. Besonders private Fickfilme sehe ich mir gerne an. Das bringt mein Kopfkino in Fahrt und besonders weil die perverse Fickerei so authentisch rüberkommt macht es mich so geil. Ich wünsche mir auch einen tollen Sexfreund mit dem man echte alles ausprobieren kann und sich vielleicht sogar mal beim Vögeln filmen kann. Die letzten Stecher war nicht gerade sehr experimentierfreudig und eher lasch. Daher sage ich ganz klar, dass ich einen echt wilden, potenten und spielfreudigen Bumspartner suche.

Kannst mich gerne mal kontaktieren wenn du dir sicher bist, dass du so eine coole und potente Sau bist, die es mit mir sexuell aufnehmen kann. Aber keine blöden Sprüche ohne Hirn. Ich mag es dirty und versaut, aber nicht doof!

Weiterlesen
nackte Afrikanerin mit seitlich überhängenden Brüsten

Delaila, 30, Celle: Typen für Userdreh gesucht

Welcher flotte Typ hat Interesse an ein geiles Usertreffen mit mir? Als schwarzes Girl biete ich eine typisch afrikanische Figur mit sehr großen, schweren schwarzen Hängebrüsten und einem ausladenden Hintern. Hattest du schon einmal das Vergnügen eine afrikanische Frau mit schwarzer Haut bumsen zu dürfen? Jetzt hast du die Gelegenheit mich für ein paar versaute Stunden als deine Sexgefährtin zu haben.

Nimm Kontakt zu mir auf und wir machen einen Termin für einen aufregenden Userdreh aus. Das wird eine tolle Amateursexsession, die wir beide miteinander haben werden. Natürlich filmen wir uns dabei, das ist ja der Witz bei der Sache. Und so hast du deinen eigenen selbstgemachten privaten Porno zum mitnehmen und ich neuen Stoff für meine Fangemeinschaft. Eine echte Win-Win-Situation für uns beide. So erhältst du auch die einmalige Gelegenheit meine leckere schwarze Pussy mit rosa Innenleben zu lecken, zu fingern und ausgiebig zu bumsen.

Du brauchst nicht zu aufgeregt sein, ich bin total lieb und umgänglich. Das wird ganz entspannt werden. Man denkt es kaum, ich suche jetzt schon längere Zeit einen netten Kerl für eine private Userverabredung, aber die wenigsten haben den Mut sich dann wirklich mit mir zu treffen. Du musst auch keine besonderen Eigenschaften mitbringen. Also ein ganz normaler Schwanz reicht mir vollkommen. Hauptsache du weißt ungefähr damit umzugehen. Und falls du durch die Situation und meinen sexy Körper zu früh abspritzen solltest ist das auch nicht schlimm. Dann machen wir einfach eine kleine Pause und dann machen wir es nochmal. Wir haben ganz viel Zeit und überhaupt keinen Stress. Unser Spaß steht im Vordergrund.

Dabei darf es auch gerne etwas versauter werden wenn wir beide richtig in Stimmung kommen. Ich bin zwar lieb und nett, aber wenn ich in Fahrt bin, dann werde ich auch mal zum wilden Tier und du darfst auch gerne etwas die Kontrolle vergessen und mir gerne in meinen prallen Arsch, auf meine fetten Schwabbelbrüste oder in mein süßes Gesicht spermen. Mit meinen vollen Blaselippen kann ich deinen Schwanz auch perfekt aussaugen, aber eigentlich würde ich mir deinen Spermasaft gerne für meine gierige Afromöse oder meinen prallen Hintern aufsparen.

Ich beantworte nur ernstgemeinte Anfragen.

Weiterlesen
Privatpornobilder

Melli, 44, Berlin

Ich begrüße alle meine werten Profilbesucher ganz herzlich und bin über eure Anwesenheit sehr erfreut. Ihr bekommt auch gleich ein Küsschen wohin ihr wollt.

Zur Zeit hänge ich hier recht oft online rum, da ich Mutter einer süßen kleinen Tochter bin und diese mich sozusagen ans Haus fesselt.
Ich lasse mich sonst ja ganz gerne mal fesseln (und dann verwöhnen), aber auf diese Weise finde ich es doch eher unpraktisch, aber das habe ich mir selbst eingebrockt.

Darüberhinaus bin ich Single und mein Sexleben beschränkt sich momentan darauf hier online die Privatsexbilder der anderen User anzusehen.

Ich chatte auch gerne mal und bin auch an interessanten Onlinekontakten zu Männern interessiert, die sich ernsthaft mit mir verabreden wollen und auch etwas Zeit haben auf einen „Termin“ zu warten, da ich ja leider immer erst Babysitter organisieren muss.

Also wenn du ein erfrischend offener und idealerweise auch noch charmant, witziger Typ bist, der auf den dicken Frauentyp stehst, den ich verkörpere dann zögere nicht dich bei mir zu melden.

Weiterlesen

Sexbörse

Heute stellen wir Ihnen die geile Sexbörse im Internet vor. Man kann sich kostenlos anmelden und kann sofort Kontakt mit ca. einer Million freundlicher Mitglieder aufnehmen.

Tägliche verabreden sich Tausende der User zu privaten Sextreffen um gemeinsam neue sexuelle Hoirzonte zu erkunden. Werde auch Du Teil dieser Fickcommunity und lerne nette Leute für heiße Stunden kennen.

Fickkontakte

fickkontakte1

Dieses großbusige brünstige Fickluder mit den langen Schamlippen die leicht geöffnet frech aus ihrem Unterleib quellen ist auf der Suche nach geilen Fickkontakten. Nichts, dass sie es nicht selber schaffen würde geile Stecher aus der Disco abzuschleppen, aber sich geile Ficks im Internet zu bestellen macht ja auch Spaß und ist nicht so anstrengend.

dildosau

Und auch diese notgeile Dildosau, die sich gleich mitten in der Küche mit ihrem Lieblingsdildo befriedigen wird, ist auf der Suche nach dem ultimativen Fick im Internet. Okay, etwas Rasur tut Not, aber das kann man ja dann immer noch bestimmt besprechen. Es tummeln sich mehr versaute, sexgierige Frauen im Internet, als man glaubt. Also nutze das reichhaltige Angebot williger Fickluder für private Sexorgien.

Mehr willige Fickstücke findet man hier: