Lesbisches BDSMpärchen

Lesbisches Fetisch-Pärchen zeigt intime BDSM-Session

In dieser Fotostrecke erhält man intime Einblicke in den BDSM-Alltag eines jungen Lesbenpaar für das BDSM zum Beziehungsalltag dazugehört. Es sind die devote Petra und die dominante Simone. Petra ist 26 Jahre, leicht mopplig und stark intimgepierct. Simone ist 28 Jahre alt, Latexliebhaberin und schon seit Ewigkeiten rein dominant. Sie sind seit 2 Jahren ein festes BDSMpärchen und Petra übernimmt zu Hause immer die Rolle der Sub. Sie führen eine 24/7 Beziehung, nur wenn sie ausgehen oder sich mit Leuten treffen, die sie nicht so gut kennen verbergen sie die Rollenverteilung. Aber wer gut aufpasst würde auch dann bemerken, dass selbst dann in ihrer Rolle sind.

nackte blonde Sub wird mit Seil gefesselt
Hier wird Petra von Simone mit einem Bondageseil gefesselt. Sie lässt sich dabei viel Zeit, denn der Prozess der Fesslung ist für beide ein erotischer Moment und auch ein Ritual. Dabei wird kaum geredet, aber man lächelt sich mal an oder es gibt auch mal zwischendurch einen Kuss. Aber es kann auch mal eine Rüge oder gar eine Ohrfeige geben, wenn das Fesselsubjekt zu sehr rumzappelt.
Schrittbondage
Das Seil ist schon durch den Schritt und bringt ihre Intimpiercings noch besser zur Geltung
Seilbondage
Am Ende werden die Hände der Sub über den Kopf fixiert. So kann die Herrin, die jetzt hilflose Sklavin überall anfassen und ihr ohne Gegenwehr den Arsch versohlen. Entweder mit der Hand, der Peitsche oder der Gerte.
gefesselte blonde Sklavin
Dabei kann Simone auch recht herrisch werden und die arme strohblonde Sub mal an den Haaren ziehen, Danach gibt es aber auch einen lieben Kuss auf die Brustwarzen.
Danach geht es aber konsequent weiter mit dem BDSMspiel und Sub Petra bekommt schmerzhafte Nippelklemmen angelegt während sie wiederum mit ihrem Mund die Brustwarzen ihrer angebeteten Herrin verwöhnen muss.
gepiercte Fotze lecken
Dann muss die Zofe noch ausgiebig die ebenfalls gepiercte Dominafotze lecken bis diese mindestens einmal zum Höhepunkt gekommen ist. Dann wird schön brav alles saubergeleckt und die beiden Liebenden verabschieden sich auf die Couch und beenden den Tag mit einem relaxten Fernsehabend. Dabei hat Petra nackt zu sein und ist für dein Einschenken der Getränke verantwortlich. Aber nicht immer. Manchmal sind sie dann doch einfach nur ein normales lesbisches Liebespärchen. Denn auch sie schaffen es nicht immer 24/7 die Rollenverteilung aufrecht zu erhalten.

Gratis Anmelden und alles sehen