schöne nackte hellbraune Brüste

Alex, 28: Hellbraunes Ebonygirl chattet gerne frivol

Eine hellbraune Schönheit ist Alexandra, die sich auch den Künstlernamen „Alexandra-Pink“ gegeben hat. Warum aber der Zusatz „Pink“, wo sie sie als Südländerin doch eher dunkelhäutig ist? Die Antwort ist ganz einfach: Sie bezieht sich dabei auf ihre süße rosa Pussy, die rosa leuchtend zwischen ihren dunklen Schamlippen herausstrahlt. So findet jeder Penis gleich perfekt sein Ziel zum Reinstoßen. Und wer möchte denn nicht gerne zwischen diese sexy braunen Arschbacken stoßen und seine weißes Sperma im dunklen rosa Fickschlund abladen?

Diese niedliche, duftende dunkelbraune Muschi ist einfach so verlockend. Und da sie auch starke devote Züge hat liebt es sie es von einem starken Mann so richtig heftig genommen und durchgerammelt zu werden. Dabei hat man freie Lochwahl, denn jedes Körperöffnung beschert ihr grandiose Gefühle.

Dabei sei anzumerken, dass sie am liebsten doggystyle gebumst wird. Das beschert ihr die extremsten Lustgefühle und ihr schokobrauner Prachtarsch ist geradezu prädestiniert für einen harten Fick von hinten. Außerdem mag sie es ihren Hintern dabei so devot und unterwürfig rauszustrecken und dann zu spüren wie der pralle Schwanz langsam in ihre gut schmierte Muschi oder ihr Poloch gleitet. Dann besorgen ihr die starken Bumsstöße heftige Orgasmen bis sie spürt wie das Sperma aus ihrem Bumsloch läuft. Eine Mischung aus Mösensaft und Ficksahne klebt dann an dem Penis, den sie genüsslich mit ihrem sexy Schleckmaul sauberlutscht.

Sie geht auch gerne auf spezielle Wünsche und setzt versaute Vorschläge real in die Tat um.

brauner nackter Arsch
dunkelbraune Titten
Polecken

Gratis Anmelden und alles sehen